Logo
Blog

Blog

Im Deutschlandradio Kultur zum Thema Europawahl

Heute warb ich auf Deutschlandradio Kultur u.a. für die Onlinepetition der Jungen Europäischen Föderalisten. Titel der Sendung war „Schleppender Europawahlkampf, niedrige Wahlbeteiligung – Haben die Parteien keine zündenden Ideen?“

Mit mir diskutierten Dr. Raphael Bossong (Europa-Universität Viadrina, Frakfurt (Oder)), Dr. Andrea Despot (stv. Leiterin der Europäischen Akademie Berlin), Lisi Maier (Vorsitzende des Deutschen Bundesjugendrings) und Jon Worth (Blogger).

Die 50-minütige Sendung „Wortwechsel“ kann auf der Deutschlandradio Kultur-Seite nachgehört werden.

1 Comments
    • Team Abgeordnetenwatch
      Mai 7, 2014 at 2:14 PM / Antworten

      Vielleicht kann mehr Individualität in der Wahl Bürgerinnen und Bürger annimieren zur Wahl zu gehen? Wir haben eine Plattform gestartet, worüber alle deutschen Kandidierenden aller Parteien von allen Bürgerinnen und Bürgern direkt, online und öffentlich befragbar sind ( http://www.abgeordnetenwatch.de/eu ).

Leave A Comment